19. Spieltag: Kölner Haie vs Krefeld Pinguine – DEL 2017/18 – Vorschau

Die DEL hat uns wieder. Nach dem Deutschland-Cup – wer ist eigentlich auf die glorreiche Idee gekommen, Russland einzuladen – geht es zurück in den Liga-Alltag. Den Auftakt macht ein Nachholspiel des 19. Spieltages zwischen den Haien und den Pinguinen.

Hier geht’s zum Liveticker
Chat
Tippspiel

Kölner Haie – Krefeld Pinguine

Die Spiele vor der Deutschland-Cup-Pause, sie sind irgendwie jede Saison doch nur eine Art Vorgeplänkel. Im November, ja, da geht es eigentlich erst so richtig los. Die ersten Trainerentlassungen sind Geschichte, die Lazarette lichten sich, die CHL ist nur noch eine ferne Erinnerung.

Mit der Partie Haie vs. Pinguine wenden wir uns gleich mal der Problemzone der DEL zu. Die Haie als Tabellenzehnter empfangen den zwei Plätze dahinter platzierten KEV, der bei fünf Zählern Rückstand allerdings auch eine Partie weniger ausgetragen hat. Die Pinguine verabschiedeten sich mit einem Sieg gegen Straubing in die Länderspielpause, ein Silberstreif am Horizont nach vorher drei Niederlagen am Stück, während die Haie eine Niederlage in Bremerhaven kassierten. Es war die vierte aus den letzten fünf Spielen, die Pause kam den Domstädtern also mehr als gelegen.

Die Formkurven beider Teams näherten sich in den letzten Wochen auf niedrigem Niveau einander an; während man beim KEV davon ausgehen konnte, dass der Club von Anfang an um die Preplayoff zu kämpfen haben würde, blieben die Haie bisher doch deutlich hinter den Erwartungen zurück.

Percentage aus den letzten zehn Spielen

Sieht nach einem Duell auf Kniehöhe aus.

Die Haie haben von den letzten fünf Heimspielen zwei gewonnen, der KEV als schwächstes Auswärtsteam der DEL nach Straubing kassierte in den letzten fünf Auswärtsspielen vier Niederlagen.

Beim KEV hat man in der Länderspielpause aufgrund zahlreicher angeschlagener bzw. verletzter Spieler nach-, wenn auch nicht unbedingt aufgerüstet. Immerhin, die Nachverpflichtungen Tim Miller, Alex Trivellato und Matt MacKay haben schon DEL-Erfahrung, die Namen lassen allerdings auch Rückschlüsse auf das im Vergleich zu den Haien eher bescheidene Budget zu.

Auch die Haie haben mit Verletzungsproblemen zu kämpfen, aber Nachverpflichtungen gab es keine, die will man wahrscheinlich dem neuen Trainer überlassen? Ein übles Gerücht, das ich da versuche, in die Welt zu setzen,  denn gerade erst hat Sportdirektor Mark Mahon erklärt, dass er „einen Trainerwechsel für den völlig falschen Schritt“ halte. aber das Interview ist schon über eine Woche alt, das ist fast schon letzte Saison.

Das erste Spiel in Krefeld gewannen die Pinguine 5:3.

Zum Schluss noch der Hinweis auf etwas, das mittlerweile zu einem kleinen Hobby geworden ist. Damit man das im Auge behalten möge. Die rätselhafte  Grafik stellt folgendes dar:

Gezeigt werden alle Strafminuten sämtlicher Hauptrundenduelle zwischen Köln und Krefeld (schwarz-gelb sind alle Spiele in Krefeld, tolle Farbauswahl!) aus den letzten zehn Jahren. Meiner Überzeugung nach werden systematisch zu wenig Strafen verhängt. Ich frage mich langsam wirklich, ob das eine „Verschwörung“ ist, denn wirklich fairer sind die Partien nicht geworden. Nun gab es in dieser Saison erst ein Aufeinandertreffen, der Wert ist also noch nicht signifikant, aber immerhin fällt aus, im ersten Spiel diese Saison gab es den niedrigsten Wert im betrachteten Zeitraum. Hält die Tendenz an, ist das ein echter Nachteil für die Haie. In diesem konkreten Spiel.

Heiner

Kölner Haie – Krefeld Pinguine 1:0

Toll, Heiner, das wird Fun pur.

Advertisements

Ein Gedanke zu “19. Spieltag: Kölner Haie vs Krefeld Pinguine – DEL 2017/18 – Vorschau

  1. Bin mal auf die Zuschauer gespannt. Ich war ja der Meinung, dass es besser ist, Derby auf den Donnerstag zu legen, da die Auswärtsfans da eher in Massen kommen weil kurze Anreise.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s