6. Spieltag, Teil 2 – DEL 2016/17 – Vorschau

Extrablatt! Extrablatt! Sonderparteispieltag in der DEL. An einem Montag wird der sechste Spieltag komplettiert. Zu Gast bei den Haien sind die Tigers, und Köln hat bisher gegen alle Mannschaften mit S verloren. Außerdem gibt`s das fränkisch-bayrische Derby in Nürnberg.

Hier geht’s zum Liveticker.

Köln – Straubing

Köln kassierte die erste Niederlage der Saison am Freitag, Straubing stürzte den Tabellenführer. So unterschiedlich kann man ins Wochenende starten. Vielleicht können die Haie auch einfach nicht gleichzeitig mit dem FC punkten? Die Tigers gehören im Augenblick zu den heißesten Teams der Liga. Vier Siege in Folge, wie schon in der Vorstaison beißen sie sich früh oben fest. In der letzten Saison gewann bei diesen Duellen immer das Gästeteam, die Bilanz war nach der Hauptrunde ausgeglichen. Christoffer Hurtik und Daniel Piechaczek sind die Spielleiter.

Nürnberg – Ingolstadt

Immer schön abwechselnd verlieren die Ice Tigers oder gewinnen sie. Gegen den ERC wäre wieder ein Sieg an der Reihe. Die Schanzer haben die letzten beiden Spiele gewonnen. Mittlerweile spielen sie ganz oben mit. Drei Punkte Unterschied liegt zwischen beiden Mannschaften. In der vergangenen Spielzeit gewannen die Panther dreimal gegen Nürnberg. Spielleiter sind Lasse Kopitz und Gordon Schukies.

Heiner

Köln – Straubing 6:5
Nürnberg – Ingolstadt 4:1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s