DEL – Ingolstadt vs. Berlin – 43. Spieltag – Vorschau

Zum letzten Mal in der Hauptrunde treffen Ingolstadt und Berlin aufeinander. Zum zweiten Mal fällt die Partie in die Kategorie „Spitzenspiel“. Beide Teams haben sich auf Playoffplätzen etabliert. Mit einem Sieg wird dem ERC das Heimrecht in der Viertelfinalserie kaum noch zu nehmen sein.

 Hier gehts zum Liveticker.

Wenn dereinst die Geschichte dieser Saison geschrieben werden muss, wird sich ein wichtiger A schnitt mit der Verletztenmisere beider Teams beschäftigen müssen. München bekommt dabei natürlich ein eigenes Kapitel.

Spieler, die im Verlaufe der Saison den Panthern längerfristig fehlten (mind. drei Spiele): Jeff Szwez, Martin Davidek, John Laliberte, Petr Taticek, Ryan MacMurchy, Thomas Greilinger, Derek Hahn, Jean-Francois Boucher. Bei den Eisbären: Laurin Braun, Mark Bell, Jonas Müller, Florian Busch, Matt Foy, Constantin Braun, Marcel Noebels, André Rankel, Sven Ziegler.

Acht Punkte trennt derzeit die beiden Teams. Mit einem Sieg der Panther schwinden die Chancen für den Rekordmeister, die Bayern in dieser Saison noch zu überholen. Der ERC hat gerade wieder einen kleinen Lauf, absolvierte ein Derbywochenende mit sechs Punkte und baute seine Serie auf vier Siege am Stück aus. Durch einen Dreier könnte man sich bis auf einen Zähler an München heranarbeiten.

ingberlin

Die Eisbären starteten ins letzte Wochenende mit einem Dreier in Hamburg, mussten am Sonntag allerdings eine knappe Niederlage in Straubing einstecken, wo sie in Überzahl wenige Sekunden vor Ende der Partie noch einen Shorthander hinnehmen musste, der sie wertvolle Punkte kostete. Auswärts hatten die Berliner zuletzt arge Probleme. Von den letzten sechs Partien konnten sie nur die in Hamburg gewinnen. Spielleiter sind Lars Brüggemann und Roland Aumüller.

Die bisherigen Ergebnisse (Gastteam rot):

9 10.10.2014 ERC Ingolstadt Eisbären Berlin 5:2
22 30.11.2014 ERC Ingolstadt Eisbären Berlin 3:2
33 30.12.2014 ERC Ingolstadt Eisbären Berlin 2:3 n.V.

Percentagetabelle der letzten 10 Spiele

1 München 70,00
2 Ingolstadt (+2) 66,67
3 Straubing 63,33
4 Mannheim 60,00
5 Nürnberg 60,00
6 Krefeld 56,67
7 Köln 56,67
8 Berlin 50,00
9 Iserlohn 46,67
10 Hamburg 43,33
11 Düsseldorf 40,00
12 Wolfsburg 33,33
13 Augsburg 30,00
14 Schwenningen 20,00

Tipp (H)

Ingolstadt – Berlin 3:4

Jajaja, war ein klitzekleiner Fehler- Aber Heiner tippt sowieso ohne Ansehen der Mannschaft.

 

 

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “DEL – Ingolstadt vs. Berlin – 43. Spieltag – Vorschau

  1. Ei, ei, ei, jetzt hat mich der Kamui auch noch eingeholt, ich hätte nicht aufhören sollen richtige Tipps abzugeben, nachdem ich ein paar Wochen vor dem Tickergott stand ….! Sonst brauche ich bald einen neuen Namen: fromseventoseventy …! 😦

  2. Das Problem ist, dass Heiner intuitiv tippt und wenn da ne falsche Mannschaft steht, dann ist das für ihn zu verwirrend. Aber Olaf macht das mit perfider Absicht, weil er endlich mal wieder besser als Heiner tippen will ….! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s