EHC München schlägt Iserlohn Roosters

Der EHC München hat in der Preplayoff-Serie gegen die Iserlohn Roosters durch einen 5:3 (2:1, 1:1, 2:1)-Heimsieg im ersten Spiel vorgelegt. Bereits nach 45 Sekunden fiel die Führung der Hausherren, die trotz des schnellen Ausgleichs im Kampf um den Viertelfinaleinzug einen Schritt nach vorne machen konnten. Den Live-Ticker von eingenetzt.org gibt es hier noch einmal zum Nachlesen.

Daniel Richmond (1.) traf zur Führung des EHC München, Brooks Macek (3.) glich aus. Darren Havdar (4.) brachte die Gastgeber erneut in Führung, doch wieder konnte Iserlohn, diesmal durch Collin Danielsmeier (25.), egalisieren. Erst danach setzte sich der EHC dank der Treffer von Jan Urbas (32.) und Daniel Richmond (48.) ab, ehe Alex Barta (60) alles klar machte. Der zwischenzeitliche Anschluss erneut von Macek (50.) sorgte nur kurz für Spannung.

Hier gibt es den Live-Ticker zum Nachlesen.

Achtung: aus technischen Gründen öffnet sich der DEL-Live-Ticker in einem neuen Fenster. Wir arbeiten noch an einer besseren Lösung!

Für das „Inventar“ und alle neuen Freunde des „rechten Rands“: Eure Kommentare könnt ihr unter diesem Artikel posten. Viel Spaß beim Diskutieren über den 52. Spieltag der DEL!

91 Kommentare zu „EHC München schlägt Iserlohn Roosters

  1. Erste Spiel in der neuen Heimat….wie zu erwarten hohes Niveau… Danke an die Macher und weiter so….Denk mit Hilfe aller wird diese Seite der Kracher….

  2. VF-Kracher kann nur Hamburg – Berlin sein. Die Freezers fürchten doch nichts mehr als die Eisbären im VF zu treffen.

  3. Ich glaube die Krefelder wollen vor allem nicht wieder gegen Ingolstadt spielen, danach hätte man wohl wieder nur den halben Kader zur Verfügung.
    Das Eisbären und München scheitern halte ich aber nicht für wahrscheinlich.

  4. Zum Thema Viertelfinalkracher warten wir doch erstmal ab, noch ist Hamburg : Berlin möglich, dass finde ich dann schlimmer als Mannheim : Köln. Die Partie 4. vs. 5. ist immer spannend, aber 1. gegen 8.?

  5. ja da stimme ich dir zu olaf
    für mich ist auf grund der auswärtsschwäche der Kölner Mannheim LEIDER favorit

    ich als Düsseldorfer GÖNNE den Haien eignentlich den Titel….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s