DEL – Finale 2017/18 – Berlin vs. München – Vorschau IV

Spiel vier, die Serie landet wieder in Berlin. Die Eisbären brauchen den Sieg unbedingt, wenn sie am Dienstag noch spielen wollen. Aber dass sie ihn bekommen, scheint doch sehr, sehr unwahrscheinlich. Sehr.

Liveticker
Chat
Tippspiel

Zwei Stichworte: Adaption und Coaching. Vielleicht verbirgt sich dahinter eigentlich auch nur ein Stichwort: Coaching. Aber dann würde vielleicht die Eigenleistung der Münchner Mannschaft etwas zu kurz kommen.

Was meine ich damit? Nun, in meinen Augen sieht es so aus, als wären die Münchner von Spiel zu Spiel besser auf die Eisbären eingestellt. Das gipfelte bisher darin, dass der Unterschied zwischen beiden Teams im dritten Spiel bisher am deutlichsten wurde. Die Abstände der Teams werden von Spiel zu Spiel größer.

Zum einen würde ich dies der Arbeit des Münchner Trainerstabs zuschreiben wollen, zum anderen der Mannschaft, die in der Lage ist, diese Ansagen umzusetzen.

Ein Beispiel für die Art und Weise des Mikromanagements, das Don Jackson betreibt: Sehr bewusst setzte er in Spiel drei, vielleicht macht er das immer, nur war es in Spiel drei besonders auffällig, bestimmte eigenen Reihen ein, wenn bestimmte Berliner Formationen auf dem Eis stehen. Und geht dann schon einmal aus sich heraus, wenn die Schiedsrichter befinden, dass der Wechsel zu spät war. Jackson hat ein Konzept des Spieles im Kopf, dass bis ins kleinste Detail geregelt ist. Trainerschach. Und bisher habe ich nicht den Eindruck, dass Uwe Krupp in der Lage ist, darauf eine Antwort zu finden. Für eine Serie, die theoretisch über sieben Spiele gegen kann (echt aber auch nur theoretisch), ist das ein echtes Problem. Du musst deinen Gegner immer wieder überraschen können, auf jeden Fall aber dessen Winkelzüge kontern können.

Ja, München führt nur 2:1. In einer Serie, die nach zwei Spielen ausgeglichen ist, muss eine Mannschaft schließlich zu irgendeinem Zeitpunkt 2:1 führen. Aber kann ich mir vorstellen, dass die Serie über die volle Distanz geht? Nein. Vielleicht gewinnen die Eisbären ja noch ein Heimspiel. Aber tatsächlich gehe ich davon aus, dass München am Sonntag bereits den Titel erstreitet.

Heiner

Berlin – München 2:3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s