Halbfinale – Spiel 5 – DEL 2016/17

Spiel 5 also. München könnte zu Hause die Serie beenden, Wolfsburg muss das in der Fremde tun. What are the odds?

Hier geht’s zum Liveticker.

Chat.

Wir müssen gar nicht lange drumherum reden. Dass Serien, die zu irgendeinem Zeitpunkt 3:1 standen, noch gedreht wurden, ist in der DEL genau ein einziges Mal vorgekommen.

SO sieht die erschütternde Wirklichkeit aus. Wenn der linke Balken auf den rechten fällt, liegt er noch nicht einmal schief! 64 Best-of-Seven-Serien, nur eine davon wurde nach 1:3 noch in ein 4:3 umgewandelt (die Serien aus diesem Jahr sind noch nicht dabei, damit die Lage nicht so aussichtslos aussieht). Sollten Nürnberg oder Berlin heute gewinnen, kann das doch nur die Agonie verlängern.

München scheint übermächtig, Wolfsburg überclever. Vielleicht ist es ja auch am besten so, das beide Seiten heute enden, beide Gewinner eine kleine Pause bekommen und der Meister den Vizemeister dann im Finale wieder sweepen kann? Muss das sein?

Die Eisbären haben sich das selber zuzuschreiben. Ihre Chancen fallen und steigen mit dem Powerplay, in keinem Spiel war das deutlicher als in Spiel 4. Sie haben halt keines, und that’s it. Dass Nürnberg noch die Serie verlängern kann, SO weit reicht meine Vorstellungskraft. Aber Berlin? In München? Auch wenn sie das erste Auswärtsspiel gewonnen haben? Nee.

Heiner

Nürnberg – Wolfsburg 0:5
München – Berlin 5:3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s