Bremerhaven vs. Straubing – 50. Spieltag – Vorschau

In einer vorgezogenen Partie des 50. Spieltages kommt es zu einen Preplayoffplatzspitzenspiel. Bremerhaven empfängt die Tigers aus Straubing.

Hier geht’s zum  Liveticker

Chat.

Bremerhaven – Straubing

Es besteht wohl kaum ein Zweifel mehr, dass sowohl Bremerhaven als auch Straubing in die Preplayoffs einziehen werden. Und es ist inzwischen auch gar nicht mehr so unwahrscheinlich, dass sie in diesen Preplayoffs direkt aufeinandertreffen.

Die Ausgangssituation: Bremerhaven steht in der Heimtabelle auf dem drittletzten Platz, Straubing in der Auswärtstabelle. So gesehen könnte beide Teams wohl besser damit leben, wenn der Veranstaltungsort in Niederbayern läge.

Bremerhaven hat die letzten drei Spiele verloren, darunter war auch das spektakuläre 6:7 in Wolfsburg. Insgesamt haben die Pinguins sechs der letzten sieben Spiele verloren. Häufigstes Ergebnis dabei übrigens 6:7!

Viel besser war die Bilanz der Tigers in derselben Phase auch nicht, die Niederbayern haben von den letzten sieben Spielen zwei gewonnen. Zuletzt gab es Niederlagen gegen die DEG und Iserlohn, zwei Teams also, die sich ganz unten in der Tabelle herumtreiben.

Für das Rennen um Platz 8 ist das Spiel für beide Teams von entscheidender Bedeutung, im Augenblick haben die Pinguins noch zwei Zähler Vorsprung.

Bisherige Ergebnisse: Straubing gewann das erste Heimspiel 2:0. Es folgten eine 3:4-Niederlage in Bremerhaven und eine 2:5-Heimniederlage.

Formkurve

50bremerhavenstraubing

Percentage aus den letzten zehn Spielen

20perc1

perc2

Heiner

Bremerhaven – Straubing 2:0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s