DEL – 42. Spieltag – KEV vs. Wild Wings – Vorschau

In einem Nachholspiel des 42. Spieltages empfängt der KEV die Schwenninger Wild Wings. Es könnte das wichtigste Spiel der Saison für den KEV werden – wenn die Pinguine gewinnen. Bei einer Niederlage könnte jede der letzten beiden Partien diese Rolle einnehmen.

 Hier gehts zum Liveticker.

Die Ausgangslage ist klar – Krefeld hat noch drei Spiele, zwei davon zuhause gegen Schwenningen und Wolfsburg, außerdem hat man am Freitag noch ein Gastspiel in Augsburg. Im Vergleich zu den Haien, die nur noch zwei Partien haben – zuhause gegen Straubing und IN München – mag das das leichtere Restprogramm sein. Im Augenblick haben die Pinguine zwei Zähler Vorsprung vor den Haien, das Torverhältnis ist im Prinzip noch einen zusätzlichen Punkt wert.

Und sollten die Pinguine tatsächlich den Dreier holen, ist mit einem Schlag Platz 9 wieder eine Option. Der Vorsprung der Eisbären wäre dann auf zwei Zähler zusammengeschrumpft. Auf der letzten Rille humpeln die Berliner der Ziellinie entgegen, und das Restprogramm hat es in sich: Zwar dürfen die Eisbären die letzten beiden Partien zuhause austragen, aber die Gegner, Düsseldorf und Iserlohn, haben es in sich.

Im Vergleich zu den Haien scheint der KEV mit der Situation besser umgehen zu können. Nach der Niederlage gegen die Haie schien das Kind schon in den Brunnen gefallen, aber nach Siegen gegen Straubing – IN Straubing – und am Sonntag gegen die Adler sind die Pinguine in der komfortablen Situation, es wieder aus eigener Kraft möglich machen zu können.

Die Wild Wings? Das hört sich wie ein schlagbarer Gegner an. Die Schwarzwälder ließen zwar zuletzt durch zwei Siege gegen Ingolstadt und Berlin aufhorchen, aber man darf nicht vergessen, dass beides Heimpartien waren. Auswärts hat Schwenningen die schlechteste Bilanz aller DEL-Teams. Gerade einmal zwei Dreier in der Fremde konnte Schwenningen landen: In Köln und in Nürnberg. Die letzten 14 (!) Auswärtspartien haben die Wild Wings verloren.

Klitzekleines Problem: Gegen die Wild Wings hat der KEV in dieser Saison eine negative Bilanz: Beide Spiele in Schwenningen gingen verloren (2:3 und 5:7). Zuhause setzte sich Krefeld 3:1 durch. Spielleiter sind Lars Brüggemann und Daniel Piechaczek.

Die bisherigen Spiele (Gastteam in Rot)

11 17.10.2014 Krefeld Pinguine Schwenninger WW 2 3
17 14.11.2014 Krefeld Pinguine Schwenninger WW 3 1
28 19.12.2014 Krefeld Pinguine Schwenninger WW 5 7
42 24.02.2015 Krefeld Pinguine Schwenninger WW

krefeschwenn

Die Formkurve spricht für den KEV. Entspricht die des KEV dem Profil einer Skilanglaufstrecke, ist das bei den Wild Wings eher eine Abfahrtsstrecke.

Percentagtabelle aus den letzten 10 Partien

1 Düsseldorf 76,67
2 Hamburg 66,67
3 Nürnberg 66,67
4 Mannheim 63,33
5 Ingolstadt 60,00
6 Wolfsburg 56,67
7 München 53,33
8 Iserlohn 53,33
9 Krefeld 46,67
10 Straubing 43,33
11 Köln 36,67
12 Berlin 30,00
13 Augsburg 23,33
14 Schwenningen 20,00

Hier liegt der KEV knapp unter Soll (50%), Schwenningen klar drunter. Optimal ist beides nicht.

Tipp (H):

Krefeld – Schwenningen 5:6 n.V.

Hey, das war Heiner. Ich glaube da nicht wirklich nicht. Alles reine Nervensache.

Werbeanzeigen

7 Kommentare zu „DEL – 42. Spieltag – KEV vs. Wild Wings – Vorschau

      1. Naja, als Hauptrundensieger hält sich das Leiden in Grenzen. Ausser sie vermasseln mir wieder Punkte mit verpassten Emptynettern

      2. Auf ner Skala von 1-10, wie sehr wünscht sich Kamui, dass die Adler in der ersten Runde gegen die Grizzlies spielen …???? 😉

  1. Hallo Olaf,
    kann man eigentlich im Ticker sehen, welche IP-Adressen gerade alle zuschauen? Und kann man diese IP-Adressen Regionen (nur um mal ein Beispiel zu nennen: KÖLN) zuordnen? 😜

    Ich glaube ja, dass sie sich schon aufgegeben haben. Doch die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Und das Schwenningen ein Spielverderber für die PlayOff-Ausgangssituation sein kann, wissen wir ja jetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s